Kitzbüheler SUP-Schüler Cup 2019

Im Rahmen des Seefestes werden am 29. Juni 2019 am Schwarzsee in Kitzbühel erstmals die besten SUP-Polo SchülerInnen (U15) gesucht. In einem spannenden Turnier kämpfen die jeweiligen Teams um den ersten Titel in dieser Trendsportart.


SUP Polo – was ist das aber eigentlich? Kombiniert man Stand Up Paddling (kurz SUP) mit einem Ball und zwei Toren, so entsteht eine spaßige Fitnessvariante für Jedermann/frau, die spielerisch den Gesundheitsaspekt mit der Förderung des Teamgeists vereint.


Trainingstage werden die SchülerInnen bereits vom 03.-05. Juni 2019 am Schwarzsee abhalten. Vom richtigen Paddeln bis hin zum Polospiel selbst, haben die Jungs und Mädels die Chance, die trendige Wassersportart zu erlernen. „Stand Up Paddling trainiert den gesamten Körper, schult das Gleichgewicht und ist daher ein perfektes Fitnesstraining. Die spaßige Variante - SUP-Polo - trägt zudem zum Teambuilding bei“, so Veranstalter Max Schirmeisen-Haas.


Das SUP-Polo Turnier mit dem großen Finale um den 1. SUP-Polo Schüler Cup findet am 29. Juni 2019 beim Bootsverleih Schwarzsee Kitzbühel statt.


Zusätzlich gibt es für alle die Möglichkeit bei den Wasserstationen auf einem überdimensionalen sechs Meter langem Family SUP Board mit Familie und Freunden ein Rennen zu bestreiten, am Wasserparcour seine Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen und SUP-Polo im Anschluss ans Finale selbst einmal auszuprobieren, selbstverständlich kostenlos.


ZEITPLAN SUP POLO SCHÜLER CUP 2019, 29. Juni 2019

Ort: Bootsvermietung Schwarzsee Kitzbühel


ab 10:00 Uhr Anmeldung/Nachmeldung & SUP-Polo Training

ab 12:00 Uhr Ausscheidungsspiele SUP-Polo Schüler Cup Finale 2019

ab 14:30 Uhr Finalspiele U15 SUP Polo Schüler Cup 2019


ab 14:00 Uhr Beginn Stationenbewerbe Seefest 2019